seglerjugend.berlin

Der Segler-Verein Stößensee e.V. gewinnt die Auszeichnung

Drucken E-Mail

Sticker Coolste Jugendarbeit 2018

Der Titel „Coolste Jugendarbeit“ ging in diesem Jahr an den Segler-Verein Stößensee e.V. Im ersten Versuch haben sie es geschafft die Jury von sich zu überzeugen. Sie dürfen sich jetzt in die Liste der Vereine einreihen, die bereits den Titel gewonnen haben.
In diesem Jahr war die Entscheidung um den Titel wieder sehr eng. Unter den drei neu eingegangen Bewerbungen und den zwei nominierten aus dem Jahr 2017 konnte nicht nur der SVSt die Jury von Ihrer „coolen“ Jugendarbeit überzeugen. Auch die anderen Vereine, die sich für diesen Wettbewerb beworben haben, zeigten uns ihre coolen Aktivitäten im Verein. Doch am Ende kann leider nur ein Verein die Auszeichnung „Coolste Jugendarbeit 2018“ tragen.
Wir gratulieren der Jugendabteilung des Segler-Verein Stößensee e.V. zu Ihrer Auszeichnung und freuen uns sie am Mittwoch, den 28. November 2018, im Rahmen der „Gala der Boote“ auf der Bootsmesse BOOT und FUN auf dem BSV Messestand auszeichnen zu können.
Der Wettbewerb „Coolste Jugendarbeit“ wird auch im nächsten Jahr wieder stattfinden. Das heißt für alle anderen Verein, macht etwas „cooles“ im nächsten Jahr und berichtet uns davon in eurer Bewerbung 2019.

Mitglied

DSC sj t   LSB Logo   German Sailing Team Logo

Partner

boot fun logo cmyk   DayOfTheBay Logo Neu RGB   Trau Dich 

Copyright © 2017-2018 Berliner Segler-Verband e.V.

please publish modules in offcanvas module position
0
Shares
0
Shares